Gerda Regina Hitz

Wichtige Daten:                                        

- 1958 geboren
- 1982 Geburt der Kinder
- 1990 2. Staatsexamen
- 1995 Wiederaufnahme der künstlerischen Arbeit
- 1995 bis heute
Studienaufenthalte in Skandinavien, Mittelmeerraum,
Tschechien, Polen, Ungarn, Afrika, Indien, Amerika
- 2003 - 05 Ateliergemeinschaft K34
- seit 2003 freischaffend
- 2004 Gründung "Verein Künstler 34 e. V."
- 2004/05 Vorstandsarbeit
- 2006 eigenes Atelier in Kiel - Herderstr. 8/10 Hinterhof
- 2007 bis heute unterrichtliche Tätigkeit

Ich experimentiere mit allen Materialien, die sich zur Bildgestaltung und für Installationen eignen. Zur Zeit arbeite ich aber vor allem mit Acrylfarben, Acrylspray und Ölfarben. Im Entstehungsprozess der Bilder werden u. a. Stahlwolle, Glas, Gips, Stoffe, Styropor, Papier, Holz usw. in die Bilder eingearbeitet. Ich male mit Pinsel, Spachtel, Rolle oder den Fingern.

Themen, mit denen ich mich in den letzten Jahren besonders intensiv auseinander gesetzt habe sind - Geburt Leben Tod - aber auch das Erfassen von Landschaften, wobei es mir nicht darum geht, Gesehenes oder Erlebtes exakt wiederzugeben, sondern Stimmungen und Gefühltes zu spiegeln und dem Betrachter zu vermitteln.

Ich war von 2003 bis 2005 Mitglied in der Künstlergemeinschaft K34, wo ich mich im Vorstand vor allem um die monatlichen Ausstellungen in den Vereinsräumen gekümmert habe. In dieser Zeit und bis heute nahm und nehme ich an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen teil. Die Arbeit im Gemeinschaftsatelier gab mir viele Anregungen zur eigenen Arbeit. Heute dagegen genieße ich gerne die Ruhe in meinem "kleinen" Garten. Einen Überblick über mein Schaffen kann Ihnen auch ein Blick in diese Homepage geben.